Einladung zur Herbstwanderung

Die alljährliche Herbstwanderung für Vereinsmitglieder und solche, die es werden wollen, findet am Sonntag, den 26. November statt. Start der Wanderung ist der Parkplatz Köhlerhütte und Ziel ist wie schon vor 3 Jahren die urige Skihütte unserer Freunde vom Skiclub Dollberg.

Datum: Sonntag, 26. November

Treffpunkt: Parkplatz Köhlerhütte in Neuhütten, 9.45 Uhr

Start der Wanderung: 10.00 Uhr

Dauer: ca. 3 Stunden

Organisation: Jörg Braun

Köhlerhütte, Neuhütten, Brunnenstraße 1, 54422 Neuhütten

GPS-Koordinaten: 49°38’35.17“ N / 7°01’01.81“ O

Wir werden gemeinsam etwa 3 Stunden rund um den Dollberg auf traumhaften Pfaden unterwegs sein (ca. 10 km), die natürlich auch für Kinder spannend sind.

Anschließend gibt es ein gemütliches Beisammensein in der Skihütte Dollberg mit gesponserten Grillwürsten. Für Getränke ist natürlich auch gesorgt, die bezahlt ihr allerdings selbst.

Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Wir hoffen auf schönes Wanderwetter und eine rege Teilnahme. Bitte festes Schuhwerk und witterungsgerechte Bekleidung nicht vergessen!

Für evtl. Rückfragen steht euch Jörg Braun zur Verfügung: joerg.braun@tuspeterberg.de

Der Vorstand

Gelungene Veranstaltung mit überwältigendem Zuspruch – unsere geführte Trail Tour Schaumberger Land 2017

Bereits zum fünften Mal fand die „Geführte Trail-Tour“ des TuS Peterberg statt – dieses Jahr zum ersten Mal in Kooperation mit der Gemeinde Tholey.
Bei idealem Biker-Wetter haben sich nach 90 Voranmeldungen letztendlich ca. 130 Mountainbiker eingefunden. Wir waren überwältigt von dem enormen Zuspruch. Gut, dass wir im TuS Peterberg mittlerweile über eine große Anzahl von erfahrenen Guides verfügen, so dass wir trotz Ferienzeit und sonstigen Ausfällen die Veranstaltung auf hohem Niveau durchführen konnten. Insgesamt waren 21 Guides, 2 Catering-Girls, 1 Bereitschaftsfahrzeug und eine Chefeinkäuferin im Einsatz. Für die Teilnehmer war offenbar kein Weg ins Schaumberger Land zu weit – von Homburg, Saarbrücken, Merzig, … bis über die Landesgrenzen von Trier sind die MTB-Fans angereist.
In 3 Leistungsstufen (ca. 38 – 45 km und 700 -1200 hm), die sich wegen der enormen Teilnehmerzahlen in insgesamt 7 Gruppen splitteten, machten sich die Biker dann auf zur „Trail Tour Schaumberger Land“. Coole Trails und traumhafte Aussichten, z.B. auf dem Sengert, am Wortsegel oder Schaumberg ließen die Anstrengungen schnell vergessen.
An der Verpflegungsstelle Imsbach-Kapelle konnten die Speicher wieder aufgefüllt werden, um zum Abschluss den Hausberg Schaumberg zu bewältigen. Mit Ausblick bis auf die Vogesen und einem flowigen 220 hm-Downhill wurden die Anstrengungen der Auffahrt belohnt. Leider musste unser Bereitschaftsdienst einmal zum Einsatz kommen und einen gestürzten Gast-Biker zurück bringen. Ansonsten gab es glücklicherweise keine nennenswerten Verletzungen.
Nach der Rückkehr der Gruppen am späten Nachmittag fanden sich die meisten Teilnehmer noch zum Apres-Bike im Tennisheim ein. Bei ausgelassener Stimmung wurden die Tour-Erlebnisse ausgetauscht und reichlich Kaltgetränke geordert.  Die Gastbiker waren durchweg begeistert und gaben uns ein tolles Feedback. Ein ganz dickes Lob aus dem Vorstand an das gesamte Vereinsteam für die Top Organisation.
Einen ausführlicheren Bericht und mehr Fotos findet Ihr im Bikerspoint